Content

"Weltweit gesehen ist der Holzbau vor allem im urbanen Bereich auf dem Vormarsch“...

...erklärt Architekt Simon Speigner bei der Eröffnung der Woodbox in Salzburg. 30.05.2016

Wood Building the Future am Alten Markt in Salzburg

Die Woodbox und die Architekturtage zeigen vom 25. Mai bis 4.Juni zahlreiche Möglichkeiten, Holzarchitektur hautnah zu erleben.

02.05.2016

Vienna

24.09.2015

Zagreb

22.04.2015

Stationen 2014 >

Milan

Piazza Cordusio

21 – 31 März

2014

Bratislava

Námestie Ľ. Štúra

25 April – 5 Mai

2014

Ljubljana

Mestni trg

8 – 21 Mai

2014

Klagenfurt

Neuer Platz

29 August – 7 September

2014

Brüssel

Place du Luxembourg

22 – 26 September

Stationen 2015 >

Zagreb

Trg bana Josipa Jelacica

22 – 28 April

2015

Turin

Piazza Vittorio Veneto

8 – 18 Mai

2015

Linz

OK-Platz

8 – 18 Juni

2015

Aachen

Elisenbrunnen

1 – 10 September

2015

Wien

MQ Wien/Mariahilfer Straße

23 September – 4 Oktober

Standorte 2016 >

Berlin

Messe Berlin

15–24 Jan, 16–19 Feb

2016

Salzburg

Alter Markt

25 Mai – 05 Juni 2016

2016

Budapest

Platz Március 15. tér

22 Sept - 2 Oktober 2016

2016

Genf

Place des Nations

12 - 19 Oktober 2016

2016

Berlin

Potsdamer Platz

21 - 30 Oktober 2016

Wood. Building the future

Roadshow zu zukunftsorientierter Holzarchitektur on Tour in Europa. Direkt in den Zentren europäischer Hauptstädte positioniert sich Holz als das Zukunftsmaterial für urbanes Bauen und Leben.

WOODDAYS Jeweils 10 Tage lang finden Dialoge, Vorträge und Best Practice- Veranstaltungen rund um wachsende Städte, kluge Verdichtung, energetische Sanierung und smarte Wohnraumschaffung statt. Holz leistet essenzielle Beiträge in Hinblick auf neues, sauberes, gesundes Bauen und ist das Thema für grünere Städte von morgen.

WOODBOX Die kompakte, mobile Ausstellung zeigt die technischen, gestalterischen und ökologischen Potentiale von Bauen mit Holz. Entwicklungen der letzten Jahre haben den Holzbau revolutioniert. Eines der ältesten Baumaterialien der Menschheit präsentiert sich mit völlig neuen Perspektiven für Architektur und Stadtplanung – ressourcenschonend, nachhaltig und urban.

MASTER CLASS Nach den WOODBOX-Stationen in Laibach und Zagreb setzt proHolz Austria den begonnenen Fachdialog fort und initiiert gemeinsam mit der TU Graz Meisterklassen an den Universitäten Marburg und Zagreb. Ziel ist es, die angehenden Architekten und Planer als Multiplikatoren für die Zukunft aufzubauen. Die Studenten werden eingeladen, sich mit einer konkreten Bauaufgabe auseinanderzusetzen. Die Teilnehmer mit den besten Entwürfen kommen anschließend zum Studienaustausch oder für Firmenpraktika nach Österreich.

Endpräsentation der Entwürfe aus Zagreb

Nach nur zwei Monaten Vorbereitungszeit wurden am 10. Juni der Jury die Entwürfe zur Sanierung und...

14.06.2016

"Weltweit gesehen ist der Holzbau vor allem im urbanen Bereich auf dem Vormarsch“...

...erklärt Architekt Simon Speigner bei der Eröffnung der Woodbox in Salzburg. 30.05.2016

Eine Rezidenz für 50 internationale Architekturprokjekte

Einmal mehr gibt es Gelegenheit, die WOODBOX in Österreich zu sehen. Mit einem Pressegespräch am... 24.05.2016

12 Studenten stellten in Zagreb ihre Entwürfe vor

Am Montag, 02. Mai präsentierten die Studenten an der Architektur und Bauingenieur-Fakultät in... 09.05.2016