Content

Stationen 2014 >

Milan

Piazza Cordusio

21 – 31 März

2014

Bratislava

Námestie Ľ. Štúra

25 April – 5 Mai

2014

Ljubljana

Mestni trg

8 – 21 Mai

2014

Klagenfurt

Neuer Platz

29 August – 7 September

2014

Brüssel

Place du Luxembourg

22 – 26 September

Stationen 2015 >

Zagreb

Trg bana Josipa Jelacica

22 – 28 April

2015

Turin

Piazza Vittorio Veneto

8 – 18 Mai

2015

Linz

OK-Platz

8 – 18 Juni

2015

Aachen

Elisenbrunnen

1 – 10 September

2015

Wien

MQ Wien/Mariahilfer Straße

23 September – 4 Oktober

Stationen 2016 >

Berlin

Messe Berlin

15–24 Jan, 16–19 Feb

2016

Salzburg

Alter Markt

25 Mai – 05 Juni

2016

Berlin

Alexanderplatz

21 – 30 Oktober

Stationen 2017 >

Thal

 

16 – 17 Februar 2017

2017

Regensburg

 

17 – 21 Mai 2017

2017

Hohenems

 

1 – 23 Juni 2017

2017

WOODBOX on TOUR - Berlin Alexanderplatz

Zukunftsorientierte Holzarchitektur in Europa

Mitten in der Stadt positioniert sich Holz als das Zukunftsmaterial für urbanes Bauen und Leben.

WOODBOX als kompakte, mobile Ausstellung zeigt anhand von rund 50 Architekturbeispielen die neuen Potentiale von Bauen mit Holz – ökologisch, nachhaltig und urban.

Von 21. bis 30. Oktober präsentiert sich die WOODBOX auf dem Berliner Alexanderplatz.

Freitag, 21. Oktober 2016

Eröffnung der WOODBOX um 11:30 Uhr

Alexanderplatz Berlin

Zur Eröffnung sprechen

  • Hermann Kaufmann, Kurator WOODBOX
  • Philipp zu Guttenberg, Präsident der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Waldbesitzerverbände
  • Christoph Kulterer, Obmann proHolz Austria
  • Johann Koch, Vorsitzender proHolz Bayern

Bauen mit Holz Wege in die Zukunft

Ausstellungseröffnung und Pressekonferenz

Ausstellung "Bauen mit Holz Wege in die Zukunft"

Freitag, 21. Oktober 2016 bis Sonntag, 15. Jänner 2017

Die Ausstellung "Bauen mit Holz - Wege in die Zukunft" kommt nach dem Erfolg in München und Wien nun nach Berlin. Sie präsentiert die architektonische Vielfalt moderner Holz-Baukunst und veranschaulicht, warum Holz als Baustoff der Zukunft gilt. Neben den Inhalten, die bereits in München und Wien vorgestellt wurden, bietet die Ausstellung im Berliner Martin-Gropius-Bau die neuen Themenschwerpunkte "Urbanes Bauen" und "Modulares Bauen" sowie zusätzliche Exponate.

Freitag, 18. November 2016, 10:00 Uhr

Symposium - Holz in der modernen Architektur

Das Symposium findet im Zuge der Ausstellung "Bauen mit Holz Wege in die Zukunft" im Martin-Gropius-Bau in Berlin statt. Es sprechen Prof. Hermann Kaufmann, TU München, die Architekten Tom Kaden, Much Untertrifaller, Reinhard Kropf und Prof. Rolf Mühletaler sowie Sabine Djahanschah von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt.

Die WOODBOX ist von 21. bis 30. Oktober 2016, täglich von 09:00 - 20:00 Uhr geöffnet.


woodbox on tour auf einer größeren Karte anzeigen

Katalog Bauen mit Holz - Wege in die Zukunft

Renommierte Fachautoren beleuchten die unterschiedlichen Aspekte, vom Wald über die ökologische Bedeutung bis zum fertigen Bauwerk. Die Neuauflage präsentiert 52 ausgewählte internationale Beispiele wegweisender Holzarchitektur der vergangenen Jahre und illustriert die modernen Konstruktions- und Gestaltungsmöglichkeiten sowie die architektonische Vielfalt. Ein zusätzliches Kapitel zeigt aktuelles städtisches Bauen mit Holz vom großvolumigen Wohnbau bis zum Hochhausbau.

Die Woodbox in Berlin wird getragen von:

der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Waldbesitzerverbände, proHolz Bayern und proHolz Austria.
Diese Initiative wird ausdrücklich begrüßt vom Deutschen Forstwirtschaftsrat und dem Deutschen Holzwirtschaftsrat.